Livy Plus Datenschutz

Ergänzende Datenschutzerklärung für [www.livy-protect.com/home-cover/]

Diese Datenschutzerklärung gilt ausschließlich für Besucher der Website www.livy-protect.com/home-cover/ („Website“), welche die Website informatorisch nutzen oder mit HUM Systems GmbH, Köpenicker Straße 126, 10179 Berlin („HUM Systems“ oder „wir“) auf der Website einen Vertrag über die Home Cover-Dienste abschließen.

Die Informationen in diesem Dokument gelten ergänzend zu der allgemeinen Datenschutzerklärung der Website livy-protect.com, auf die ausdrücklich verwiesen wird.

Erhobene Daten

Für die Durchführung der Home Cover-Dienste und den Vertragsschluss ist es erforderlich, dass wir folgende personenbezogenen Daten von Ihnen erheben und verarbeiten: Name, Anschrift, Telefonnummer, Anschrift der versicherten Wohnung bzw. des versicherten Gebäudes sowie Ihre Zahlungsdaten (insbesondere Kreditkartennummer). Dies ist zum Vertragsabschuss bzw. zur Vertragsdurchführung nach Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO erforderlich.

Ferner werden während der Laufzeit des Vertrages Daten zur Inanspruchnahme der Home Cover-Dienste erfasst. Auch dies erfolgt ausschließlich in dem Umfang, der zur Erbringung und Abrechnung der Dienste erforderlich ist (Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO).

Verwendung und Weitergabe der Daten

Zur Durchführung des Vertrages und Erbringung der Leistungen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO ist es erforderlich, Ihre personenbezogenen Daten an den Versicherungsgeber, die ERGO Versicherung AG, Victoriaplatz 1, 40477 Düsseldorf sowie den Erfüllungsgehilfen der ERGO, ALLYSCA Assistance GmbH, Rosenheimer Straße 116a, 81669 München, weiterzuleiten. Es kann ebenfalls für die Leistungserbringung erforderlich sein, Ihre Daten an Handwerker oder andere Dienstleister weiterzugeben, die mit der Leistungserbringung beauftragt werden.

Die Zahlungsabwicklung wird in unserem Auftrag von Adyen BV in den Niederlanden übernommen. Zu diesem Zweck erhält Adyen Ihre Zahlungsdetails und Ihren Namen. Wir haben mit Adyen eine Auftragsverarbeitungsvereinbarung gemäß Art. 28 DSGVO abgeschlossen und Adyen ist verpflichtet, Ihre Daten ausschließlich in dem Umfang zu verarbeiten, der erforderlich ist, um die Zahlungsabwicklung für die Home Cover-Dienste zu ermöglichen bzw. um ihre gesetzlichen Pflichten zu erfüllen.

Löschung der Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden nur solange von uns bzw. ERGO oder ALLYSCA gespeichert, wie dies für die oben genannten Zwecke erforderlich ist. Regelmäßig werden Ihre Daten binnen sechs Monaten nach dem Ende des Vertrages gelöscht, sofern nicht ein anderer rechtmäßiger Zweck an die Stelle des ursprünglichen Zwecks tritt (z.B. im Falle von gesetzlichen Aufbewahrungsfristen oder bei offenen Ansprüchen oder Rechtsstreitigkeiten). In diesem Fall wird die Verwendung der Daten aber auf diese Zwecke beschränkt.

Online-Support

Sofern Sie Fragen zu den Home Cover-Diensten haben, können Sie unser Hilfe-Formular auf der Website nutzen. Hierfür ist es erforderlich, dass Sie Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Anliegen, sonstige Unterlagen (optional) und Ihren Namen (optional) angeben. Wir werden diese Daten nur verarbeiten, soweit dies erforderlich ist, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Dies ist erforderlich zur Durchführung bzw. Anbahnung einer Kundenbeziehung (Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO) bzw. zum Schutz unserer berechtigten Interessen an der Beratung der Website-Besucher (Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO).

Das Hilfe-Formular wird von der Firma Zendesk, Inc. zur Verfügung gestellt und die von Ihnen bereitgestellten Daten werden auf Servern von Zendesk gespeichert. Wir haben mit Zendesk eine Auftragsverarbeitungsvereinbarung gemäß Art. 28 DSGVO abgeschlossen, wodurch sichergestellt wird, dass Zendesk Ihre Daten nur in unserem Auftrag und für die oben genannten Zwecke verarbeiten darf. Sofern die Server von Zendesk sich außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums befinden, werden wir durch angemessene Maßnahmen sicherstellen, dass dort von Zendesk ein adäquates Datenschutzniveau eingehalten wird (z.B. durch Abschluss von EU-Standardvertragsklauseln). Weitere Informationen zu den ergriffenen Maßnahmen erhalten Sie unter [support@livy-protect.com].

Die Daten werden von uns gelöscht, sobald Ihre Anfrage abschließend geklärt wurde.

Cookies

Diese Website verwendet Cookies zur Analyse des Nutzerverhaltens auf der Website sowie zum Retargeting, d.h. dem Anzeigen personalisierter Werbung auf anderen Websites. Wir werden Sie bei Ihrem ersten Besuch auf der Website um Ihr Einverständnis zur Platzierung der Cookies und Auslesen der hinterlegten Daten bitten. Mit Ihrem Einverständnis (Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO) stimmen Sie dem folgenden Verhalten zu:

Google Analytics: Google Analytics ist ein Webanalysedienst der Google Ireland Limited. Hierdurch ist es möglich, Daten, Sitzungen und Interaktionen über mehrere Geräte hinweg einer pseudonymen User-ID zuzuordnen und so die Aktivitäten eines Nutzers geräteübergreifend zu analysieren. Google Analytics verwendet sog. Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir verwenden die sogenannte IP-Anonymisierung auf dieser Website, d.h. Ihre IP-Adresse wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übertragung in die USA gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://policies.google.com/?hl=de. 

In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen an uns zu erbringen.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie ein Plugin unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de herunterladen und installieren. Alternativ können Sie durch Klick auf den folgenden Link die Erfassung der Verarbeitung auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten verhindern. Bitte beachten Sie, dass dabei ein Cookie gesetzt wird sodass der Widerspruch zur Datenverarbeitung nur solange Bestand hat bis Sie in Ihrer Browser-Software gespeicherte Cookies entfernen.

Die personenbezogenen Daten werden unter dem EU-US Privacy Shield auf Grundlage des Angemessenheitsbeschlusses der Europäischen Kommission in die USA übermittelt. Das Zertifikat können Sie https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI abrufen.

Die von uns gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User-ID) oder Werbe-IDs verknüpften Daten werden nach 14 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat.

AdForm: Diese Webseite nutzt das Online Marketing Tool Adform der Adform Germany GmbH. Adform setzt Cookies ein, um für die Nutzer relevante Anzeigen zu schalten, die Berichte zur Kampagnenleistung zu verbessern oder um zu vermeiden, dass ein Nutzer die gleichen Anzeigen mehrmals sieht. Über eine Cookie-ID erfasst Adform, welche Anzeigen in welchem Browser geschaltet werden und kann so verhindern, dass diese mehrfach angezeigt werden. Darüber hinaus kann Adform mithilfe von Cookie-IDs sog. Conversions erfassen, die Bezug zu Anzeigenanfragen haben. Das ist etwa der Fall, wenn ein Nutzer eine Adform-Anzeige sieht und später mit demselben Browser die Website des Werbetreibenden aufruft und dort eine bestimmte Zielseite besucht. Die Adform-Cookies enthalten keine persönlichen Informationen wie E-Mail-Adressen, Namen oder Adressen.

Aufgrund der eingesetzten Marketing-Tools baut Ihr Browser automatisch eine direkte Verbindung mit dem Server von Adform auf. Durch die Einbindung des Adform-Cookies erhält Adform die Information, dass Sie den entsprechenden Teil unseres Internetauftritts aufgerufen oder eine Anzeige von uns angeklickt haben.

Darüber hinaus ermöglichen uns die eingesetzten Adform-Cookies zu verstehen, ob Sie bestimmte Aktionen auf unserer Website durchführen, nachdem Sie eine unserer Display/Video-Anzeigen auf einer anderen Plattform über Adform aufgerufen oder diese geklickt (Conversion-Tracking) haben. Adform verwendet dieses Cookie, um den Inhalt zu verstehen, mit dem Sie auf unseren Websites interagiert haben, um Ihnen später gezielte Werbung zusenden zu können.

Sie können die Teilnahme an diesem Tracking-Verfahren auf verschiedene Weise verhindern: a) durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software, insbesondere führt die Unterdrückung von Drittcookies dazu, dass Sie keine Anzeigen von Drittanbietern erhalten; b) durch Deaktivierung der Cookies von Adform über ihren Browser unter https://site.adform.com/privacy-center/platform-privacy/opt-out/; c) mittels entsprechender Cookies Einstellung. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

Weitere Informationen zu Adform erhalten Sie unter https://site.adform.com/ sowie zum Datenschutz bei Adform Germany GmbH allgemein: https://site.adform.com/privacy-center/overview.